Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Warriors fehlt ein Sieg zum Finaleinzug in NBA-Playoffs

19.05.2019 / Lesedauer: 2 min

Basketball-Superstar Stephen Curry hat die Golden State Warriors zum dritten Sieg im Playoff-Halbfinale der nordamerikanischen Profiliga NBA geführt. Beim 110:99-Auswärtserfolg bei den Portland Trail Blazers kam Curry besonders in der zweiten Halbzeit auf Touren und erzielte insgesamt 36 Punkte. In der Best-of-Seven-Serie führt Golden State mit 3:0. Portland startete besser ins Spiel und lag zur Halbzeit mit 66:53 in Führung. Doch dann kämpfte sich der amtierende Champion, der weiterhin auf den an der Wade verletzten Kevin Durant verzichten musste, zurück ins Spiel.

Weitere Meldungen