Wann die Selmer Bäcker an Weihnachten und Silvester geöffnet haben

Öffnungszeiten

Leckere Brötchen zum Frühstück an Weihnachten und Silvester: An welchen Tagen man sie frisch vom Bäcker bekommen kann, und wann man sie aufbacken muss, haben wir für Sie zusammengetragen.

Selm

, 22.12.2018, 16:55 Uhr / Lesedauer: 2 min
Wann die Selmer Bäcker an Weihnachten und Silvester geöffnet haben

Conny Schippmann von der Bäckerei Westermann: Die Filiale an der Kreisstraße hat auch am zweiten Weihnachtsfeiertag geöffnet. © Martina Niehaus

Los geht es mit der Bäckerei Büsch im Edeka Geldmann. Sowohl die Bäckerei als auch der Edeka haben an Heiligabend von 7 bis 13 Uhr und an Silvester von 7 bis 16 Uhr geöffnet. An den Feiertagen haben sie geschlossen.

Alle drei Filialen der Bäckerei Artmann haben sowohl an Heiligabend als auch an Silvester von 5.30 bis 12 Uhr geöffnet und an den Feiertagen geschlossen.

Die Bäckerei Kanne an der Breite Straße hat sowohl Heiligabend als auch am 31. Dezember von 7 bis 14 Uhr geöffnet.

Die meisten Filialen haben am 24. und 31.12. geöffnet

Bei M+B-Backwaren am Sandforter Weg kann man Heiligabend von 6 bis 12 Uhr Brot und Brötchen bekommen, Silvester ist dort nicht geöffnet. Die Bäckerei Geiping im Hellweg-Baumarkt an der Lüdinghauser Straße hat am Heiligabend von 7 bis 13 Uhr geöffnet, an den Feiertagen geschlossen. Silvester kann man noch einmal von 7 bis 14 Uhr Backwaren bekommen.

Die Bäckerei Braune hat zwei Filialen in Selm, eine an der Ludgeristraße und eine an der Waltroper Straße in Bork. Beide Filialen haben sowohl Heiligabend als auch Silvester von 6 bis 12.30 Uhr geöffnet. Die Bäckerei Langhammer an der Hauptstraße 17 in Bork hat Heiligabend und Silvester von 5.30 bis 13 Uhr geöffnet, und auch hier haben alle Bäckereien an den Feiertagen geschlossen.

Ein Bäcker hat auch am zweiten Feiertag geöffnet

Das Cappenberger Backstuben-Café am Stierksen hat Heiligabend und Silvester von 6 bis 12 Uhr geöffnet. Auch hier gibt es an den Feiertagen keine Brötchen.

Bei der Bäckerei Hosselmann haben die beiden Filialen leicht unterschiedliche Öffnungszeiten. Die Filiale bei Rossmann, Ferdinand-Spahn-Weg, hat sowohl Heiligabend als auch Silvester von 6 bis 14 Uhr geöffnet. Die Filiale an der Ludgeristraße im Rewe hat Heiligabend von 6 bis 14 Uhr und Silvester von 7 bis 16 Uhr geöffnet.

Und ganz zum Schluss gibt es dann doch noch eine Selmer Bäckereifiliale, die sogar am zweiten Feiertag geöffnet hat: Die Bäckerei Westermann (Sondermann) an der Kreisstraße 36 hat Heiligabend von 6 bis 13 Uhr, am 26. Dezember von 7 bis 11 Uhr und an Silvester von 6 bis 13 Uhr geöffnet.

Lesen Sie jetzt
Hellweger Anzeiger Cappenberger Weihnachtsmarkt
Weihnachtsmarkt in Cappenberg: Kurzfristig umgeplantes Musikprogramm begeistert Besucher
Hellweger Anzeiger Weihnachtsstern
Weihnachten nur mit Weihnachtsstern: Die wichtigsten Tipps vom Experten aus Bork
Hellweger Anzeiger Film über Cappenberg
Cappenbergs Geschichte in 67 Minuten: Film von Uwe Koslowski ist fertig und feiert Premiere
Hellweger Anzeiger Privatverkauf
Betrug bei Internetverkauf: Selmer (28) kassierte Geld für Ware, die er nicht besaß
Hellweger Anzeiger Weihnachtsbäume und Nachhaltigkeit
Weihnachtsbaum und Nachhaltigkeit: Sind die festlichen Tannen noch zeitgemäß?