Anzeige

Walburgisrealschule Menden

Meine Schule

28.01.2020, 00:05 Uhr / Lesedauer: 1 min
Walburgisrealschule Menden

© Kzenon - stock.adobe.com

Bildung und Erziehung auf der Grundlage des christlichen Menschenbildes sind das Ziel der Walburgisrealschule. Der einzelne Schüler mit seinen Begabungen und Möglichkeiten steht im Mittelpunkt. Intensive Grundbildung von Anfang an, die systematische Schulung von Lernmethoden und Förderkurse zur Unterstützung bei Lernschwierigkeiten sichern den Schulerfolg. Die Wahl zwischen Französisch und Sozialwissenschaften ab Klasse 7 ermöglicht eine individuelle Schwerpunktsetzung. Als MINT-freundliche Schule fördern wir durch Angebote im mathematisch-naturwissenschaftlichen Bereich.

Soziales Lernen, Berufsorientierung, Gesundheitsförderung, viele AGs und anderes geben der Schule ihr besonderes Gesicht. Auf Wunsch unterstützt die Schule bei entsprechenden Leistungen den Wechsel zum Gymnasium.

Nach Abschluss der Klasse 10 bestehen vielfältige Anschlussmöglichkeiten, unter anderem am Walburgisgymnasium und am Placida-Viel-Berufskolleg. Auf Wunsch kann das Nachmittagsangebot mit Mittagessen, Hausaufgabenbetreuung und AGs genutzt werden.

Daten

Schulleiter: Marcus Köchling

Anzahl Lehrer: 40

Anzahl Schüler: 182

Erreichbarkeit

MVG

Räumlichkeiten

Behindertengerecht: ja

Eigene Sporthalle: ja

Eigener Sportplatz: ja

Eigene Schwimmhalle: nein

Betreuung

Regulärer Schulbeginn: 8 Uhr

Übermittagsbetreuung: ja

Ganztagsbetreuung: nein

Mittagsverpflegung: eigene Mensa, Kiosk

Besondere Angebote

Förderunterricht in 5/6: Deutsch (Rechtschr.), Mathematik (Sicherung Basiskompetenzen), Englisch; Sprachenfolge: Englisch ab 5; Französisch oder Sozialwissenschaften zur Wahl ab 7; Berufsorientierung ab 8; AGs: Chor, Gottesdienst-AG, Kunst; Roboter u.v.m.

Kontakt • Walburgisrealschule Menden • Schwitter Weg 22 • 58706 Menden • Tel.: 0 23 73/90 92-30 • Fax: 0 23 73/90 92-86 • E-Mail: walburgis@smmp.de • Webseite: www.walburgisrealschule.de
Meistgelesen