Wahlen am Wochenende: Wer darf die Finanzen von St. Marien Schwerte verwalten?

Kirchenvorstand

Eine Hälfte des Kirchenvorstandes von St. Marien Schwerte wird am Wochenende, 17./18. November, neu gewählt. Das ehrenamtliche Gremium verwaltet die Finanzen und das Vermögen der Gemeinde.

17.11.2018, 15:30 Uhr / Lesedauer: 1 min
Wahlen am Wochenende: Wer darf die Finanzen von St. Marien Schwerte verwalten?

Die Kirche St. Marien in Schwerte. © Foto: Reinhard Schmitz

Vor und nach den Heiligen Messen besteht Gelegenheit zur Wahl.

Der Kirchenvorstand trägt Verantwortung für das Personal, für den Friedhof, für Grundstücke und Gebäude. Für die Pfarrgemeinde St. Marien sind dies 16 gewählte Personen, dazu kommen der Pfarrer und der Vikar. Alle drei Jahre wird für eine Amtszeit von sechs Jahren die Hälfte der Mitglieder neu gewählt. Für die acht frei werdenden Plätze stehen diesmal elf Personen zur Wahl. Pfarrer Peter Iwan: „Eine rege Teilnahme an der Wahl stärkt die Vorstandsmitglieder natürlich für ihre künftige Arbeit“.

Diese elf Frauen und Männer bewerben sich

Um einen Sitz im Kirchenvorstand bewerben sich diesmal Karin Flender, Thomas Grosjean, Christian Haag, Berthold Hof, Friedrich Kebekus, Konrad Kik, Josef Knostmann, Oliver Machate, Mechthild Märtin, Ulrich Passavanti und Dietmar Zitzelsberger.

Gewählt werden kann am Samstag vor und nach der Messe in St. Antonius, Am Brauck 7 in Geisecke (17 bis 17.30 und 18 bis 18.30 Uhr) sowie vor und nach der Vorabendmesse in der Kirche St. Marien an der Goethestraße (18 bis 20.30 Uhr). Am Sonntag kann von 9.15 bis 11.15 Uhr im Gemeindezentrum St. Christophorus, Rosenweg 7 in Holzen, gewählt werden, außerdem zwischen 10.30 und 12.20 Uhr im Gemeindezentrum St. Monika am Kleinenberg 7 in Ergste sowie zwischen 9.30 und 13 Uhr an der Goethestraße.

Jetzt lesen

Lesen Sie jetzt
Hellweger Anzeiger Landgericht Hagen

Wie vier Männer aus Schwerte als falsche Polizisten Rentner um ihr Hab und Gut brachten

Hellweger Anzeiger Feuerwehr in Schwerte

Rettungshubschrauber landet auf der A1: Kleintransporter zwischen zwei Lkw eingeklemmt

Hellweger Anzeiger Ideenschmiede Wuckenhof

Was soll in den Schwerter Wuckenhof: Kunst, Jugend oder ein Trauzimmer?

Meistgelesen