Wachsende Berge: Die Berge der Alpen werden jedes Jahr knapp zwei Millimeter höher. In 80 Jahren wäc

17.08.2018 / Lesedauer: 2 min
Wachsende Berge: Die Berge der Alpen werden jedes Jahr knapp zwei Millimeter höher. In 80 Jahren wäc

© dpa

Wachsende Berge: Die Berge der Alpen werden jedes Jahr knapp zwei Millimeter höher. In 80 Jahren wächst das Gebirge etwa um die Länge eines Geodreiecks. Um das herauszufinden, haben Forscher mehrere Hundert Antennen in den Alpen aufgestellt. Und zwar in den Ländern Deutschland, Österreich, Slowenien, Italien, Frankreich und der Schweiz. Die Antennen schicken immer wieder ihre Position – so können die Forscher die Veränderungen ausrechnen.

Meistgelesen