Vulkanausbruch auf indonesischer Insel Sulawesi

16.12.2018 / Lesedauer: 2 min

Auf der indonesischen Insel Sulawesi ist am Morgen der Vulkan Soputan ausgebrochen. Über dem Vulkan bildete sich eine fast drei Kilometer hohe Aschewolke, teilte die Zivilschutzbehörde mit. Zunächst wurde eine Sperrzone im Umkreis von vier Kilometern um den Soputan eingerichtet. Zuletzt hatte der Vulkan Anfang Oktober kilometerweit Asche in die Höhe geschleudert.

Weitere Meldungen
Meistgelesen