Vorweihnachtliche Bergehalde in Hückelhoven

Die frühere Bergbaustadt Hückelhoven setzt eine Bergehalde vorweihnachtlich in Szene. Eine Installation mit 250 000 LED-Lichtpunkten verwandele die Halde mit ihrem Wald in einen großen Lichterpark, teilte die Stadt am Mittwoch mit. Zu sehen sind vom 26. November bis zum 6. Januar etwa übergroße Tierfiguren wie Reh und Schwan. Auch wenn es zu festen Zeiten eine Lichtshow zu Musik gebe, gehe es beim „Haldenzauber“ ansonsten still zu. Von der Millicher Halde könne man direkt auf Hückelhoven schauen.

21.11.2018, 16:09 Uhr / Lesedauer: 1 min
Vorweihnachtliche Bergehalde in Hückelhoven

Besucher betrachten eine Lichtinstallation in Hückelhoven. Foto: Georg Lukas

Gut 20 Jahre nach Schließung der Steinkohlezeche Sophia Jacoba sei die Stadt bei Aachen weiterhin im Strukturwandel, sagte der Geschäftsführer des Stadtmarketings, Carsten Forg. Mit dem Projekt wolle Hückelhoven überregional für Aufmerksamkeit sorgen.

Weitere Meldungen
Meistgelesen