Viktoria Köln in Unterzahl chancenlos in Zwickau

28.09.2019, 17:19 Uhr / Lesedauer: 1 min
Viktoria Köln in Unterzahl chancenlos in Zwickau

Ein Fußball-Spiel. Foto: Jan Woitas/Archivbild

Nach der 0:4 (0:3)-Niederlage beim FSV Zwickau muss Fußball-Drittligist Viktoria Köln den Kontakt zum oberen Tabellendrittel etwas abreißen lassen. Ronny König (6. Minute), zweimal Elias Huth (34., 56.) und Fabio Viteritti (43.) schossen vor 4150 Zuschauern am Samstag die Tore für das Team von Zwickau-Trainer Joe Enochs. Die Kölner Mannschaft von Trainer Pavel Dotchew musste nach einer Gelb-Roten Karte für Mart Ristl ab der 39. Minute in Unterzahl spielen. Viktoria liegt vor den Partien am Sonntag mit 17 Punkten auf Rang fünf.

Weitere Meldungen
Meistgelesen