Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Vier Millionen Besucher zur Rheinkirmes erwartet

Mit dem Beginn der Sommerferien startet in Düsseldorf ein besonderes Spektakel: die größte Kirmes am Rhein. In dem kommenden zehn Tagen werden vier Millionen Menschen auf den Rheinwiesen erwartet.

13.07.2018
Vier Millionen Besucher zur Rheinkirmes erwartet

Kettenkarussel vor Sonnenuntergang auf der Rheinkirmes in Düsseldorf. Foto: Martin Gerten/Archiv

Zuckerwatte, Karussells und reichlich Altbier: Heute startet in Düsseldorf wieder die „Größte Kirmes am Rhein“. Bei schönem Wetter erwartet der Veranstalter auf den Rheinwiesen bis zum 22. Juli mehr als vier Millionen Menschen. Die Rheinkirmes und die im August startende Cranger Kirmes in Herne sind die beiden größten Volksfeste Nordrhein-Westfalens.

Über 300 Schausteller präsentieren sich in Düsseldorf zehn Tage lang auf dem 216 000 Quadratmeter großen Kirmesgelände unter anderem mit Achter- und Geisterbahnen und Bierzelten. Im vergangenen Jahr kamen laut Veranstalter 3,75 Millionen Menschen - die Kirmes musste wegen eines Unwetters vorübergehend unterbrochen werden.

Weitere Meldungen