Bildergalerie

Viele Fotos vom zweiten Schwerter Brezelmarkt mit Herbstkirmes

Zum zweiten Mal hatte die Werbegemeinschaft Schwerte unter dem Motto "Brezelmarkt" zum verkaufsoffenen Sonntag in die Innenstadt eingeladen. Gleichzeitig lockten dort die Karussells und Buden der Herbstkirmes am Rathaus und die Stände von "Schwerte kulinarisch" auf dem Marktplatz.
27.10.2019
/
Auch Schwerter Kaffee konnte bei "Schwerte kulinarisch" auf dem Marktplatz verkostet werden.© Reinhard Schmitz
Die Besucher ließen sich die Angebote von "Schwerte kulinarisch" auf dem Marktplatz schmecken.© Reinhard Schmitz
Zwar kein Geschiebe wie beim Pannekaukenfest, aber die Fußgängerzone war trotzdem beim Brezelmarkt gut gefüllt.© Reinhard Schmitz
Zur Feier des 100. Geschäftsjubiläums hatte Optik Paul nicht nur Straßenmusik, sondern auch bunte Luftballons organisiert.© Reinhard Schmitz
Immer ein Renner sind die Bratwürste der Metzgerei Lewe.© Reinhard Schmitz
Rappelvoll war es im Kundenbüro der Stadtwerke, wo Kinder bunte Lichterketten basteln konnten.© Reinhard Schmitz
Die Eltern winkten ihren Kindern im Babyflug zu.© Reinhard Schmitz
Die Buden und Karussells der Herbstkirmes waren wieder rund ums Rathaus aufgebaut.© Reinhard Schmitz
Hoch hinaus ging es im Voodoo Jumper vor dem Rathaus.© Reinhard Schmitz
Mit gebrannten Mandeln, Schießbude und Karussells lockte die Herbstkirmes in der Hastingsallee.© Reinhard Schmitz
Vom Eisbären in den Arm genommen werden - das konnte man am Brezelmarkt-Sonntag in Schwerte.© Reinhard Schmitz
In rasanter Fahrt drehte sich die Achterbahn im abgebundenen Teil der Poststraße.© Reinhard Schmitz
Beim Brezelmarkt schlenderten die Besucher zwischen Fußgängerzone und Herbstkirmes am Rathaus hin und her.© Reinhard Schmitz
Wann kann man in der Schwerter Fußgängerzone schon mal ein Erinnerungsfoto mit einem Eisbären schießen?© Reinhard Schmitz
Deftiges zum Brezelmarkt-Sonntag steuerte der Verein "Hilfe für Adimali" mit Schwerter Pannekauken bei.© Reinhard Schmitz
Zum Stöbern öffnete der Louisa-Hilfsverein sein Trödellager in der ehemaligen Backstube Peters am Cavaplatz.© Reinhard Schmitz
Eine schöne Idee für Kinder war die Piraten-Hüpfburg vor Sankt Viktor.© Reinhard Schmitz
Von Kindern umlagert war der Luftballonkünstler auf dem Marktplatz.© Reinhard Schmitz
Vorsorglich hatten die Organisatoren von "Schwerte kulinarisch" ein langes Zelt auf dem Marktplatz aufgebaut. Aber das Wetter hielt am Brezelmarkt-Sonntag.© Reinhard Schmitz
An seinem Extrawurst-Stand bot Heinz Peter Dunke mehr als seine kultige Currywurst an.© Reinhard Schmitz