Viele Fotos vom ETuS-Sommer-Open-Air mit der Band Schlagergold

dzSchlagernacht in Schwerte

Wegen des Supercup-Finales beim BVB war es beim Sommer-Open-Air des ETuS zwar nicht ganz so voll wie sonst. Der Stimmung war aber mindestens so gut wie immer.

Schwerte-Ost

, 04.08.2019, 17:00 Uhr / Lesedauer: 1 min

Konfettikanone, Feuerregen, zum Schluss stiegen Raketen in den Nachthimmel über Schwerte-Ost. So eine perfekte Show wie mit der Band Schlagergold gab es wohl nie bei der ETuS-Schlagernacht.

Etwas mehr Platz zum Tanzen vor der Bühne als gewohnt blieb. Als die Veranstalter zu Jahresbeginn die Band verpflichteten, konnten sie noch nicht ahnen, dass gleichzeitig das Fußball-Supercupfinale beim BVB in Dortmund stattfinden würde. Der Stimmung konnte das aber nicht schaden. Es wurde geklatscht, gesungen und getanzt bis tief in die Nacht.

Hier sehen Sie die schönsten Bilder der langen Partynacht:

FOTOSTRECKE
Bildergalerie

Fotos, Fotos, Fotos: So feierten die Schwerter beim ETuS-Sommer-Open-Air mit der Band Schlagergold

Etwas mehr Platz zum Tanzen vor der Bühne als gewohnt blieb beim ETuS-Sommer-Open-Air am Samstagabend. Als die Veranstalter zu Jahresbeginn die Band Schlagergold verpflichteten, konnten sie noch nicht ahnen, dass gleichzeitig das Fußball-Supercupfinale beim BVB in Dortmund stattfinden würde. Der Stimmung konnte das aber nicht schaden. Es wurde geklatscht, gesungen und getanzt bis tief in die Nacht.
04.08.2019
/
Schlagergold mit (v.l.) Jan Kunath, Frank Neuenfels und Ralf Zimmerschied hatten ihr Publikum sofort im Griff.© Reinhard Schmitz
Vorfreude auf eine lange Schlagernacht.© Reinhard Schmitz
Die Party begann schon vor dem Auftritt von Schlagergold.© Reinhard Schmitz
Entspannt warteten (v.l.) Frank Neuenfels, Jan Kunath und Ralf Zimmerschied von Schlagergold auf ihren Auftritt.© Reinhard Schmitz
Sängerin Dani (r.) genoss den Abend diesmal im Publikum.© Reinhard Schmitz
Die Ersten packte schon das Tanzfieber, als die Sonne noch nicht untergegangen war.© Reinhard Schmitz
Stimmungsvoll wurde es in der "Blauen Stunde" rund um den Sonnenuntergang.© Reinhard Schmitz
Lachende Gesichter sah man überall beim ETuS-Sommer-Open-Air.© Reinhard Schmitz
Tanzen geht auch mit den Armen auf engstem Raum.© Reinhard Schmitz
Die ETuS-Schlagernacht machte glücklich.© Reinhard Schmitz
Die Hände zum Himmel.© Reinhard Schmitz
Weil es in diesem Jahr wegen des Supercup-Finales beim BVB nicht ganz so rappelvoll war, blieb mehr Platz zum Tanzen vor der ETuS-Bühne.© Reinhard Schmitz
DJ Brainstorm sorgte für Partystimmung.© Reinhard Schmitz
Mit jedem Hit stieg die Stimmung.© Reinhard Schmitz
Mit Hulapalu von Andreas Gabalier startete DJ Brainstorm eine deutsche Schlagerserie und lockte die Tanzfreudigen vor die Bühne.© Reinhard Schmitz
DJ Brainstorm heizte die Besucher auf den Auftritt von Schlagergold ein.© Reinhard Schmitz
Auch ETuS-Vereinsvorsitzender Hans Haberschuss (r.) war in Schunkellaune.© Reinhard Schmitz
Nicht nur vor der Bühne, auch an den Tischen wurde bei Schlagergold gefeiert.© Reinhard Schmitz
Im bunten Bühnenlicht ließ es sich feiern.© Reinhard Schmitz
Viele wollten die Auftritt von Schlagergold mit Handy oder Kamera für die Ewigkeit festhalten.© Reinhard Schmitz
Ausgelassen klatschten und sangen die Fans von Schlagergold vom ersten bis zum letzten Lied mit.© Reinhard Schmitz
Ausgelassene Stimmung - so kennt man das ETuS-Sommer-Open-Air.© Reinhard Schmitz
Die Band Schlagergold mit (v.l.) Frank Neuenfels, Jan Kunath und Ralf Zimmerschied zog das Publikum sofort in ihren Bann.© Reinhard Schmitz
Gefeiert wurde bis tief in die Nacht.© Reinhard Schmitz
Als die Band Partygold gegen 22.45 Uhr ihren Auftritt hatte, füllte sich der Platz vor der Bühne im Handumdrehen.© Reinhard Schmitz
Die Handys wurden gezückt, als Schlagergold seinen Flippers-Song und anderen Schlagerhits von den 70er-Jahren bis heute präsentierte.© Reinhard Schmitz
Im stimmungsvollen Feuerregen beendeten Schlagergold mit "Die kleine Kneipe" ihr Programm. Ohne zwei Zugaben ließ sie das Publikum danach allerdings nicht von der Bühne.© Reinhard Schmitz
Mit einer Currywurst von Peter Dunkes Extrawurst-Stand konnte man sich für eine lange Schlagernacht stärken.© Reinhard Schmitz
Zufällig traf sich beim ETuS-Sommer-Open-Air die Gruppe wieder, die in den 60er-/70er-Jahren im Hochhaus Bergische Straße 51 groß geworden ist. Damals lebten fast 40 Kinder in dem Haus, erzählten sie: "Das war eine coole Zeit."© Reinhard Schmitz
Das zeitgleich vom DFB angesetzte Supercup-Finale beim BVB war Schuld, dass ETuS-Vorsitzender Hans Haberschuss (l.) das Sommer-Open-Air vor so wenigen Zuschauern eröffnen musste wie noch nie in zwölf Jahren. Je später der Abend, desto mehr füllte sich aber noch der Platz vor der Bühne.© Reinhard Schmitz

Lesen Sie jetzt
Hellweger Anzeiger Stadtfest in Schwerte

Pannekaukenfest-Bilanz: Wie waren die Einnahmen? Wurde viel getrunken? Wer moderiert 2020?

Hellweger Anzeiger DRK-Einrichtung

Zu wenig Personal an der Kita Gänsewinkel - Stadt und Landesjugendamt wollen Antworten

Hellweger Anzeiger Bühnenprogramm und Shopping

Alle Fotos, alle Infos: So war der Sonntag beim Pannekaukenfest 2019

Meistgelesen