VfL Kamen

VfL Kamen

Drei Punkte gingen am Sonntag aufs Konto des VfL Kamen. Die Mannschaft von Coach Sebastian Laub setzte sich mit einem 5:3 gegen den FC TuRa Bergkamen durch. Der VfL Kamen erledigte die Hausaufgaben sorgfältig

Zwölf Partien ohne Sieg: VfL Kamen II setzt Negativtrend fort

Kreisliga A2 Unna/Hamm: SSV Mühlhausen II – VfL Kamen II, 5:0 (1:0)

Die Reserve des VfL Kamen blieb gegen die Zweitvertretung des SSV Mühlhausen chancenlos und kassierte eine herbe 0:5-Klatsche. Im Vorfeld war man sich einig, dass der Sieger nur SSV Mühlhausen II heißen konnte.

Der VfL Kamen trifft in der Kreisliga A (2) auf TuRa Bergkamen. Wir zeigen das Derby am Sonntagnachmittag ab 14.30 Uhr im Livestream. Von Kevin Kohues

Der FC TuRa Bergkamen trifft am Sonntag (14:30 Uhr) auf den VfL Kamen. Zuletzt spielte der VfL Kamen unentschieden – 2:2 gegen den VfL Kamen II. Am letzten Sonntag verlief der Auftritt von Bergkamen ernüchternd.

Nach elf sieglosen Ligaspielen in Serie will die Reserve des VfL Kamen gegen die Zweitvertretung von Mühlhausen dem Negativtrend ein Ende setzen und wieder die volle Punktezahl einfahren. Mit einem 0:0-Unentschieden

Pötter trifft in Nachspielzeit – Remis für VfL Kamen II

Kreisliga A2 Unna/Hamm: VfL Kamen II – VfL Kamen, 2:2 (1:0)

Als klarer Favorit musste der VfL Kamen einen Dämpfer hinnehmen und kam gegen die Zweitvertretung des VfL Kamen nicht über ein 2:2-Remis hinaus. Die Prognosen für den VfL Kamen waren gut. Doch am Ende

Die Reserve des VfL Kamen konnte in den letzten zwei Spielen nicht punkten. Mit dem VfL Kamen kommt am Sonntag auch noch ein starker Gegner. Der letzte Auftritt des VfL Kamen II verlief enttäuschend.

Zwei Spiele der Kreisliga A gibt’s mit Soccerwatch auf hellwegeranzeiger.de schon dieses Wochenende live zu sehen. Bald machen auch die Unnaer Vereine mit. Von Michael Friehs

Der Lieblingsverein spielt, aber der Geburtstag der Schwiegermutter verhindert den Stadionbesuch? Fans können jetzt trotzdem live das Spiel verfolgen – mit Soccerwatch auf hellwegeranzeiger.de. Von Michael Friehs

Sie marschieren Schulter an Schulter vorne weg, doch die Reserve-Teams des VfL Kamen und der SG Unna Massen machen es gerade ein wenig spannend.

Erfolglos ging der Auswärtstermin des VfL Kamen beim Türkischer SC Kamen über die Bühne. Der VfL Kamen verlor das Match mit 0:3. Die Überraschung blieb aus: Gegen den TSC Kamen kassierte der VfL Kamen

Der SuS Oberaden setzte sich standesgemäß gegen die Reserve des VfL Kamen mit 4:0 durch. An den Kräfteverhältnissen kamen am Ende keine Zweifel auf. Oberaden löste die Pflichtaufgabe mit Bravour.

Der VfL Kamen will mit dem Rückenwind von zwei Siegen in Folge beim TSC Kamen punkten. Der Türkischer SC Kamen tritt mit breiter Brust an, wurde doch der SuS Oberaden zuletzt mit 2:0 besiegt. Letzte Woche