Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung
Vermischtes

Vermischtes

Hellweger Anzeiger Abschlussbilanz

Fast 1000 Teilnehmer bei Kamener Ferienaktionen

Ausflüge waren nahezu alle ausgebucht, für viele Angebote gab es Wartelisten: Die Macher des Kamener Ferienprogramms in den Sommerferien ziehen im Abschlussbericht eine positive Bilanz.

Hellweger Anzeiger Lisa und Ekaterina

Acht Jahre, zwei Länder, eine deutsch-russische Freundschaft

Lisa Ebbinghaus lernte vor Jahren bei einem Schüleraustausch die Moskauerin Ekaterina Krivousova kennen. Was aus dem internationalen Kontakt wurde, ist nicht selbstverständlich. Von Jan Dreher

Hellweger Anzeiger Straßensanierung

Schattweg: Ärger über ständige Sperrungen

Eigentlich war die Sanierung des Geh- und Radweges am Schattweg bereits abgeschlossen. Doch ständige Sperrungen strapazieren die Geduld der Bürger. Von Philipp Stenger

Hellweger Anzeiger Gesamtschülerinnen erzählen

Das Studium ist auch in Unna im Trend

Katharina Tholl und Miriam Jacobs haben noch ein Jahr Zeit bis zum Abitur. Beide möchten studieren – das verschafft Zeit und bietet mehr Möglichkeiten. Von Claudia Pott

Hellweger Anzeiger Sehbehinderung

Den Alltag meistern, wenn einen das Augenlicht verlässt

Mit Anfang 50 trifft Heinz Detlef Klafke der Schock: Sein Sehvermögen lässt dramatisch nach. Der heute 66-Jährige ist sehbehindert, doch von Mitleid will er nichts hören. Von Philipp Stenger

Die Humoristin Anka Zink lädt am 26. September zu einem emotional-intellektuellen Erlebnisabend in die Galerie sohle 1 ein. Es wird lustig. Aber auch ernst.

Am 16. September findet wieder die wohl größte Radtour im Kreis Unna statt. Für die vierte Radkult(o)ur werden noch Helfer gesucht. Von Claudia Pott

Mit einem Nunchaku hantierte ein Mann aus dem Kreis Unna am Montagabend auf der Cranger Kirmes. Nuncha-was? Dabei handelt es sich um eine Schlag- und Würgewaffe, die durch die Bruce-Lee-Filme weltweit

Hellweger Anzeiger Kaninchentötung

„Was sind das nur für Menschen, die so etwas tun?“

Im Urlaub erreichte Familie Schaake die Nachricht, dass ihre Kaninchen in Kamen auf grausame Weise getötet wurden. Die Polizei sucht nach Zeugen. Die Tat weckt Erinnerungen an ähnliche Fälle im Jahr 2013. Von Philipp Stenger

Hellweger Anzeiger Alltagshelden im Kreis Unna erzählen aus ihrem Berufsalltag

Müllentsorgung im Alleingang

Peter Reimer hat als Müllmann ganz natürliche Feinde – wie zum Beispiel parkende Autos oder sich beschwerende Autofahrer. Er hat aber auch viele Freunde. Von Claudia Pott

Hellweger Anzeiger Schützenfest in Kamen

Ein frischer Wind weht durch die Schützengemeinde

Die Heideparty des Schützenvereins Kamen ist für den frischgebackenen König eine Möglichkeit, die erste Woche im Amt Revue passieren zu lassen. Wie es weitergehen soll? König Oliver I. hat bereits einen Plan. Von Niklas Mallitzky

Hellweger Anzeiger Kranzniederlegung

Heimatvertriebene gedenken am Charta-Jahrestag

Am Kreuz der ostdeutschen Heimat auf dem Friedhof Kamen-Mitte treffen sich die Heimatvertriebenen zur Kranzniederlegung. Trotz mangelndem Nachwuchs in den Verbänden blicken die Vertriebenen der Zukunft Von Philipp Stenger

Hellweger Anzeiger Akustische Musik

Neue Konzertreihe: sanft und locker statt laut und lästig

Die neue Veranstaltungsreihe „Acoustic Rotation“ startete am Samstagnachmittag auf der Kamener Maibrücke. Akustische Musik von regionalen Künstler und Gaumenfreuden wurden den Gästen geboten. Von Niklas Mallitzky

Hellweger Anzeiger Geldstrafe und Fahrverbot

Fahrt zur Bordellstraße endet vor Gericht

Ohne Fahrerlaubnis und unter Drogeneinfluss fährt ein Kamener mit Freunden zu einer Bordellstraße in Dortmund. Dort hält ihn die Polizei an. Der Kamener droht den Beamten mit einer Anzeige, doch schließlich Von Jana Peuckert

Hellweger Anzeiger Anklage wegen Körperverletzung

Anklagebank leer: Freund auf der Flucht

Ein 25-jähriger Kamener sollte sich wegen Körperverletzung vor dem örtlichen Amtsgericht verantworten, doch die Anklagebank blieb leer. Seine Ex-Freundin wirft ihm vor, ihr das Nasenbein gebrochen zu haben. Von Sylvia Mönnig

Hellweger Anzeiger Spaziergang auf Friedhof

Auf der Suche nach der heimischen Orchidee

Der Friedhof Kamen-Mitte als idealer Lebensraum für Tiere und Pflanzen? Ein Spaziergang durch das parkartige Refugium fördert interessante Fakten zutage. Von Niklas Mallitzky

„TalentCamp Ruhr“

Den eigenen Talenten auf der Spur

Im „TalentCamp Ruhr“ sollen Jugendliche, darunter auch Kamener, in verschiedenen Workshops ihre Stärken entdecken. Es geht um Hörspiele, Upcycling, Schreiben und die Umwelt.

Hellweger Anzeiger Schulsanierungen

Hammerschläge statt läutende Pausenglocken

Wenn die Schüler sich in den Ferien darüber freuen, der Schule für einige Wochen fernzubleiben, übernehmen dort die Handwerker das Kommando. Die Schulsanierungen sind in Kamen in vollem Gange. Von Philipp Stenger

Hellweger Anzeiger „Tanze mit mir“

Der Versuchsballon ist geplatzt

Der Veranstaltungsreihe „Tanze mit mir“ sollte in Kamen durch die Öffnung für ein jüngeres Publikum eigentlich wieder Leben eingehaucht werden. Doch der Versuch ist gescheitert. Die Veranstaltung am 4. Von Philipp Stenger