Verkehrsunfallflucht: BMW im Parkhaus erheblich beschädigt

Polizei in Schwerte

Ein Unbekannter drückt mit seinem Wagen ein anderes Auto aus der Parkbox - und verschwindet danach von der Unfallstelle. Die Polizei sucht jetzt nach Zeugen.

Schwerte

16.08.2019, 13:23 Uhr / Lesedauer: 1 min

Ein schwarzer BMW wurde am vergangenen Donnerstag, 15. August, im Parkhaus des Marienkrankenhauses an der Goethestraße beschädigt. Ein anderer bislang unbekannter Fahrer hat den parkenden BMW aus der Parkbox in die Fahrgasse gedrückt.

Der Schaden muss zwischen 9.30 und 11 Uhr entstanden sein, Hinweise auf den Verursacher liegen derzeit nicht vor. Der BMW wurde dadurch erheblich beschädigt, der Sachschaden wird auf etwa 4000 Euro geschätzt.

Wer kann Angaben zu dem Unfall machen? Hinweise bitte an die Polizei in Schwerte unter der Rufnummer 921 3320 oder 921 0.

Lesen Sie jetzt
Hellweger Anzeiger Fußgänger überfahren
Nach dem tödlichen Verkehrsunfall in Schwerte übernimmt jetzt die Staatsanwaltschaft
Hellweger Anzeiger Toter Hund in Ruhr
Herrchen verkraftete Trennung von Freundin nicht: Da musste Schäferhund Yipman sterben
Hellweger Anzeiger Landgericht Hagen
Drei von vier „falschen Polizisten“ aus Schwerte werden auf Bewährung freigelassen
Hellweger Anzeiger Bahnhof Aplerbeck-Süd
BVB-Fan aus der Bahn geworfen – Jetzt äußert sich die Polizei zur Schlägerei im Zug
Meistgelesen