Verdi bestreikt am Donnerstag Lufthansa-Küchen

18.12.2019, 14:49 Uhr / Lesedauer: 1 min

Bei der Lufthansa bleiben morgen wohl die Küchen kalt. Die Gewerkschaft Verdi hat ihre Mitglieder bei der Bordverpflegungs-Tochter LSG zu einem 24-stündigen Streik an den Hauptstandorten München und Frankfurt aufgerufen. Die Auswirkungen auf den Flugplan waren noch unklar, allerdings können Langstreckenflugzeuge ohne Bordverpflegung nicht starten. Hintergrund ist der beschlossene Verkauf des Europageschäfts der Cateringtochter LSG Sky Chefs an den Schweizer Weltmarktführer Gategroup. Verdi verlangt tarifliche Absicherungen für die Mitarbeiter.

Weitere Meldungen
Meistgelesen