Verdächtiges Pulver in Kuvert: Einsatz in Unna

20.11.2019, 16:30 Uhr / Lesedauer: 1 min
Verdächtiges Pulver in Kuvert: Einsatz in Unna

Das Blaulicht auf einem Fahrzeug der Polizei leuchtet in der Dunkelheit. Foto: Monika Skolimowska/ZB/dpa/Archivbild

Ein Brief mit einem verdächtigen Pulver in Unna hat am Mittwoch einen Einsatz von Polizei und Feuerwehr ausgelöst. Der Empfänger - Mitarbeiter einer kleineren Firma - habe am Morgen den Notruf gewählt, wie die Polizei mitteilte. Ein Kollege hatte zuvor das Kuvert ohne Absender mit dem verdächtigem Pulver geöffnet. Man habe als Vorsichtsmaßnahme die weniger als zehn Anwesenden aus dem Gebäude geführt und dort im Radius von 50 Metern abgesperrt. Die Feuerwehr stellte den Brief mit einer Spezialeinheit sicher, um das Pulver zu analysieren. Laut Polizei erwies der Stoff als harmlos. Um welche Substanz es sich genau handelt, blieb zunächst offen.

Weitere Meldungen