Verdacht Terror-Finanzierung - Berliner Moschee durchsucht

18.12.2018, 08:19 Uhr / Lesedauer: 1 min

In Berlin durchsuchen Ermittler seit dem frühen Dienstagmorgen Räume einer Moschee und andere Objekte. Dabei gehe es um den Verdacht der Terrorismusfinanzierung, teilte die Staatsanwaltschaft mit. Betroffen seien die As-Sahaba-Moschee im Stadtteil Wedding und weitere Objekte. Näheres wollte ein Behördensprecher am Morgen nicht sagen.

Weitere Meldungen
Meistgelesen