Verbraucherschützer fordern strengere Regeln für Umweltsiegel

25.10.2018, 04:48 Uhr / Lesedauer: 1 min

Die Verbraucherzentrale Bundesverband hat strengere Regeln für Umweltsiegel gefordert. Der Verbraucher sei verloren im Siegel-Dschungel, gesetzliche Mindestkriterien müssten hier Klarheit schaffen, sagte Kathrin Krause vom Verbraucherzentrale Bundesverband der dpa. Es müsse gesetzlich festgelegt werden, welche sozial- und ökologischen Kriterien bei der Produktion der gekennzeichneten Waren und Dienstleistungen angelegt werden.

Weitere Meldungen
Meistgelesen