Upamecano und Augustin bei RB Leipzig zurück im Training

Dayot Upamecano und Jean-Kévin Augustin haben drei Tage vor dem Auswärtsspiel bei Borussia Mönchengladbach wieder am Mannschaftstraining beim Fußball-Bundesligisten RB Leipzig teilgenommen. Innenverteidiger Upamecano hatte zuletzt an Kniebeschwerden laboriert, Stürmer Augustin meldete sich nach einer Sprunggelenksverletzung bei den Sachsen zurück.

27.08.2019, 17:13 Uhr / Lesedauer: 1 min
Upamecano und Augustin bei RB Leipzig zurück im Training

Leipzigs Spieler Jean-Kevin Augustin (M) jubelt zwischen Dayot Upamecano (l) und Ibrahima Konaté nach einem Tor. Foto: Jan Woitas/Archivbild

RB-Coach Julian Nagelsmann musste in der einzigen öffentlichen Trainingseinheit in dieser Woche nur auf die Langzeitverletzten Tyler Adams (Adduktoren-Beschwerden) und Hannes Wolf (Knöchelbruch) verzichten. Am Freitag (20.30 Uhr/DAZN) sind die Leipziger, die mit der Maximalausbeute von sechs Punkten aus zwei Spielen erfolgreich in die neue Saison gestartet sind, bei Borussia Mönchengladbach zu Gast.

Weitere Meldungen
Meistgelesen