Unversteuerte Rauchwaren auf der Messe sichergestellt

24.09.2019, 12:09 Uhr / Lesedauer: 1 min
Unversteuerte Rauchwaren auf der Messe sichergestellt

Auf der Messe in Dortmund haben Zollbeamte unverzollten Tabak sichergestellt. Foto: Bernd Thissen/Archivbild

Auf der Messe „Intertabac“ in Dortmund haben Zollbeamte unverzollten Tabak sichergestellt. Wie das Hauptzollamt am Dienstag mitteilte, hatten die Beamten bei fünf Ausstellern insgesamt mehr als 52 Kilo unversteuerten Wasserpfeifentabak, 8400 unversteuerte Zigaretten sowie vier Kilo unversteuerten Rauchtabak sichergestellt. Der Zoll leitete Strafverfahren ein. Die Messe hatte am Wochenende in Dortmund stattgefunden und gilt als weltgrößter Branchentreff.

Weitere Meldungen
Meistgelesen