Ungewöhnliche Aktion: Viktoria Köln belohnt Fahrrad-Fahrer

19.09.2019, 16:49 Uhr / Lesedauer: 1 min
Ungewöhnliche Aktion: Viktoria Köln belohnt Fahrrad-Fahrer

Ein Fahrradfahrer fährt über einen Radweg. Foto: Lennart Stock/Archivbild

Fußball-Drittligist Viktoria Köln hat für das Spitzenspiel gegen Eintracht Braunschweig eine ungewöhnliche Aktion für den Klimaschutz ins Leben gerufen. Wer mit dem Fahrrad ins Stadion kommt, bekommt für das nächste Heimspiel gegen Waldhof Mannheim am 5. Oktober ein Ticket für einen Euro. Vor dem Duell am Samstag belegt Aufsteiger Köln Rang vier, Braunschweig ist Zweiter.

Weitere Meldungen
Meistgelesen