Unfall mit zwei Radfahrerinnen (17 und 35) auf dem Gehweg

Zwei Personen verletzt

Ein Unfall zwischen zwei Radfahrern ist selten. Passiert ist solch eine Karambolage am Montagmorgen am Beckingsbusch. Mit erheblichen Folgen.

Werne

, 27.08.2018 / Lesedauer: 2 min

Am Montagmorgen, 27. August 2018, fuhr gegen 8.30 Uhr eine 17-jährige Lünenerin mit ihrem Fahrrad auf dem rechten Gehweg am Beckingsbusch in Richtung Stollenweg.

Im Einmündungsbereich kam ihr eine 35-jährige Radfahrerin aus Werne, die entlang des Ostrings auf der linken Gehwegseite fuhr, entgegen. Da sich beide Radfahrerinnen erst im letzten Moment sahen, konnten sie einen Zusammenstoß nicht mehr verhindern.

Radfahrerin (35) kam ins Krankenhaus

Die 35-Jährige verletzte sich so schwer, dass sie zur stationären Behandlung in ein Krankenhaus gebracht werden musste.

Lesen Sie jetzt
Hellweger Anzeiger Lokführer bei der Eurobahn

Als Quereinsteiger zum Lokführer: Michael Stuck (55) wechselt vom Kloster auf die Schiene

Hellweger Anzeiger Solebad Werne

Besucher-Schallmauer geknackt - Das müssen Sie vor dem Hitze-Wochenende zum Solebad wissen

Meistgelesen