Unentschieden in Düsseldorf: Wolfsburg verpasst Spitze

13.09.2019, 22:39 Uhr / Lesedauer: 1 min

Der VfL Wolfsburg hat den Sprung an die Tabellenspitze der Fußball-Bundesliga verpasst. Das Team des neuen Trainers Oliver Glasner kam am Abend bei Fortuna Düsseldorf nicht über ein 1:1 hinaus. Niko Gießelmann brachte die Rheinländer in der 16. Minute in Führung, VfL-Torjäger Wout Weghorst gelang der Ausgleich. Wolfsburg rückt zunächst auf den zweiten Tabellenplatz vor, Düsseldorf belegt vor den weiteren Partien des vierten Spieltages den elften Rang.

Weitere Meldungen