Unbekannter reißt 43 Leitpfosten aus der Erde

13.08.2019, 11:23 Uhr / Lesedauer: 1 min
Unbekannter reißt 43 Leitpfosten aus der Erde

Ein Blaulicht leuchtet auf dem Dach eines Polizeiwagens. Foto: F. Gentsch/Archiv

Ein Unbekannter hat an einer Landstraße im Kreis Soest auf einer Länge von vier Kilometern 43 Leitpfosten aus der Erde gerissen. Beschädigte Pfosten hätten nach der Tat in der Nacht zum Dienstag an der Straße in Lippetal gelegen, sagte ein Polizeisprecher. Der Schaden belaufe sich auf etwa 1500 Euro. Wer die Leitpfosten herausgerissen hat, war zunächst unklar. Die Polizei ermittelt wegen Sachbeschädigung und sucht Zeugen.

Weitere Meldungen
Meistgelesen