Unbekannte sprengen Geldautomaten und erbeuten Bargeld

15.07.2019 / Lesedauer: 2 min
Unbekannte sprengen Geldautomaten und erbeuten Bargeld

Splitter und ein Schild liegen auf dem Fußboden vor einem gesprengten Geldautomaten. Foto: Patrick Pleul/Archivbild

Unbekannte haben am frühen Montagmorgen einen Geldautomaten in Köln gesprengt und Bargeld erbeutet. Wie viel Beute sie machten und wie hoch der Sachschaden war, sei noch unklar, teilte die Polizei mit. Mehrere Anwohner waren durch einen lauten Knall geweckt worden und hatten die Polizei alarmiert. Aus dem Fenster hätten sie dann beobachtet, wie die Unbekannten „Hände voller Geldscheine“ und Gasflaschen aus der Bank in ihr Auto luden. Nach ersten Hinweisen flüchteten die drei bis vier maskierten Täter mit einem Auto. Die Polizei sucht weitere Zeugen.

Weitere Meldungen