Unbekannte schneiden sieben Lkw-Planen am Autohof an der Nordlippestraße auf

Zeugen gesucht

Gleich sieben Lkw-Planen haben Unbekannte in der Nacht von Montag auf Dienstag auf dem Autohof an der Nordlippestraße aufgeschnitten. Die Polizei hofft nun auf Hilfe.

Werne

, 30.10.2018, 15:46 Uhr / Lesedauer: 1 min

Unbekannte haben von Montag auf Dienstag die Planen von sieben Lkw aufgeschnitten, die auf dem Parkplatz des Autohofes an der Nordlippestraße abgestellt waren.

Zwischen 18 und 5 Uhr sollen die Unbekannten zugeschlagen haben. Was die Täter alles gestohlen haben, weiß die Polizei zum jetzigen Zeitpunkt noch nicht genau. Klar ist, dass die Täter von einem Sattelauflieger Computer gestohlen haben. „Die Ermittlungen zur Tat laufen gerade“, sagt Ute Hellmann, Polizeisprecherin des Kreis Unna, auf Anfrage dieser Redaktion.

Tatorte an Autobahnen sind für Täter verlockend

Nicht alle Fahrer der Lastwagen konnte die Polizei sofort ermitteln, sodass die Polizei den entstandene Schaden noch nicht genau beziffern kann. Klar ist hingegen, dass besonders Orte an Autobahnen für Täter verlockend seien, so Hellmann: „Die Fahrer müssen dort ihre Ruhezeiten einhalten, schlafen vielleicht sogar gerade und werden dann zu Opfern.“

Für die Täter ist die Lage zudem verlockend, weil sie schnell wieder vom Tatort fliehen können. Um die unbekannten Täter zu finden, setzt die Polizei jetzt darauf, dass jemand etwas Auffälliges im Tatzeitraum bemerkt hat.

Hinweise nimmt die Polizei in Werne entgegen unter Tel. (02389) 9213420 oder 9210.
Lesen Sie jetzt
Hellweger Anzeiger Kitas in Werne
Zwischen Neubau und Notlösung: Das müssen Werner Eltern zur Kita-Situation wissen
Meistgelesen