Unbekannte rauben Mann nach Geldabheben aus

16.11.2018, 21:58 Uhr / Lesedauer: 1 min

Unbekannte haben in Gevelsberg einen Mann ausgeraubt, der gerade einen fünfstelligen Geldbetrag in der Sparkasse abgehoben hatte. Das Geld habe am Abend in einem Sparclub ausgezahlt werden sollen, teilte die Polizei des Ennepe-Ruhr-Kreises mit. Der Mann sei überfallen worden, als er aus der Bank trat. Ein Mann habe ihm einen Rucksack entrissen, in dem sich das Geld befand, wie die Polizei weiter berichtete. Der Täter sei dann zu einem schwarzen Auto gelaufen, in dem ein weiterer Mann gewartet habe. Der Beraubte aus Gevelsberg wurde nach Polizeiangaben durch die Tat leicht verletzt. Zeugen hätten sich Teile des Nummernschildes des Autos merken können.

Weitere Meldungen
Meistgelesen