Unbekannte entfernen mit roher Gewalt Felgen und Reifen von geparktem Auto

Diebstahl

Reifen und Felgen haben Unbekannte in der Nacht von Montag auf Dienstag von einem Auto, das bei einem Autohaus an der Kreisstraße abgestellt war, gestohlen. Dabei gingen sie brachial vor.

Selm

09.10.2018, 11:45 Uhr / Lesedauer: 1 min

Unbekannte Täter haben in der Nacht von Montag auf Dienstag, zwischen 21 und 7.45 Uhr, bei einem Autohaus an der Kreisstraße bei einem dort abgestellten Opel die Felgen inklusive Reifen gestohlen worden. Die Unbekannten bockten das Fahrzeug auf und bauten die Teile ab. Dabei gingen die Täter brachial vor und es entstand an dem Auto nicht unerheblicher Sachschaden.

Wer hat Verdächtiges bemerkt? Hinweise bitte an die Polizei in Werne unter Tel. (02389) 921 3420 oder 921 0.

Lesen Sie jetzt
Hellweger Anzeiger „Voodoo-Prozess“

Haft für Menschenhändler gefordert: Opfer durchliefen „Glücksspiel auf Leben und Tod“

Hellweger Anzeiger Fridays for Future

„Wir sind hier, wir sind laut“: Was 200 Menschen beim Klimastreik in Selm fordern

Meistgelesen