Umweltministerin Schulze wirbt für Tempolimit auf Autobahnen

28.12.2019, 04:54 Uhr / Lesedauer: 1 min

Im Streit um ein generelles Tempolimit auf deutschen Autobahnen geht Bundesumweltministerin Svenja Schulze auf Konfrontationskurs zu Verkehrsminister Andreas Scheuer. „Ich bin für ein Tempolimit auf deutschen Autobahnen“, sagte die SPD-Politikerin der dpa. Es verringere die Unfälle mit Todesfolge und spare jährlich eine bis zwei Millionen Tonnen Kohlendioxid. Die SPD hat ein generelles Tempolimit von 130 Kilometern pro Stunde als eines der Themen für zusätzliche Vorhaben benannt, über die sie mit der Union sprechen will. Scheuer hat sich dagegen ausgesprochen.

Weitere Meldungen
Meistgelesen