Umweltbundesamt für höheres Flaschenpfand

27.08.2019, 11:03 Uhr / Lesedauer: 1 min

Bei ihrer Forderung nach einem höheren Pfand für Flaschen und Bierkästen erhalten die deutschen Brauer Unterstützung vom Umweltbundesamt. Umweltpolitisch sei ein höheres Pfand auf Flaschen und Kästen sinnvoll, sagte ein Sprecher den Zeitungen der Funke Mediengruppe. Dann hätten die Kunden einen Anreiz, Flaschen und Kästen zügig zurückbringen. Der Bundesverband privater Brauereien fordert eine deutschlandweit einheitliche Pfanderhöhung für leere Bierkisten auf mindestens 5 Euro.

Weitere Meldungen
Meistgelesen