Umstürzender Baum trifft mehrere Autos: Niemand verletzt

28.09.2019, 16:09 Uhr / Lesedauer: 1 min
Umstürzender Baum trifft mehrere Autos: Niemand verletzt

Ein Einsatzwagen der Feuerwehr. Foto: Friso Gentsch/Archivbild

Ein Baum ist am Samstag in Köln auf eine Hauptverkehrsstraße gestürzt und hat zwei fahrende und ein geparktes Auto getroffen. Wie durch ein Wunder sei niemand verletzt worden, sagte ein Polizeisprecher. Der Baum sei am Nachmittag aus unbekannter Ursache plötzlich auf die viel befahrene Rheinuferstraße in der Innenstadt gefallen und habe alle vier Spuren blockiert. Die Feuerwehr habe den Stamm zersägt und die Fahrbahn wieder frei geräumt. Zum Zeitpunkt des Vorfalls herrschte nur mäßiger Wind, möglicherweise sei der Baum verfault gewesen.

Weitere Meldungen
Meistgelesen