Umsetzung der Finanzhilfe für Thomas-Cook-Kunden unklar

11.12.2019, 12:44 Uhr / Lesedauer: 1 min

Der Bund hat Finanzhilfen für Kunden des insolventen Reiseunternehmens Thomas Cook zugesagt - doch wie die Verbraucher an ihr Geld kommen sollen, ist noch unklar. Über das genaue Vorgehen werde noch mit dem Insolvenzverwalter und der Versicherung gesprochen, sagte Justizministerin Christine Lambrecht. „Wichtig ist, dass sie wissen: Die Differenz zwischen dem, was von der Kundenversicherung erstattet wird und dem, was offen bleibt, übernimmt der Staat.“ Auch eine Summe konnte Lambrecht zunächst nicht nennen.

Weitere Meldungen