Umfrage: Viele essen zum Fest so viel und so ungesund wie nie

22.12.2018, 08:03 Uhr / Lesedauer: 1 min

Jeder vierte Erwachsene in Deutschland gibt zu, an Weihnachten so viel und so ungesund zu essen wie sonst nie im Jahr. Das ergab eine repräsentative Umfrage des Meinungsforschungsinstituts YouGov im Auftrag der Deutschen Presse-Agentur. 24 Prozent stimmen demnach der dieser Aussage zu, 70 Prozent aber antworteten Nein. Auffällig: bei den Jüngeren zwischen 18 und Mitte 40 stimmen rund 30 Prozent zu. Ältere ab 55 Jahre sagen eher oft, dass sie im Vergleich zu früher an Weihnachten mehr Gemüse, Salat und Obst essen.

Weitere Meldungen
Meistgelesen