Umfrage: Jeder Fünfte traut Gladbach die Meisterschaft zu

Borussia Mönchengladbach wird deutscher Fußballmeister - daran glauben 21,9 Prozent der Deutschen. Und es sieht derzeit gut aus: Die Mannschaft von Trainer Marco Rose eroberte am 7. Spieltag die Tabellenführung. Nach dem 5:1-Heimsieg gegen den FC Augsburg im Oktober kletterte Gladbach zum ersten Mal seit mehr als acht Jahren an die Tabellenspitze. Zuletzt standen die Fohlen im August 2011 ganz oben. Auch nach dem 12. Spieltag blieben die Borussen Tabellenführer - trotz der Niederlage bei Aufsteiger 1. FC Union Berlin am vergangenen Wochenende (0:2).

29.11.2019, 10:30 Uhr / Lesedauer: 1 min

So lange konnte Mönchengladbach die Tabellenführung zuletzt in der Saison 1976/1977 behaupten. Damals wurde die Elf vom Niederrhein am Ende Meister. Heute trauen 38,6 Prozent der Borussia den Titelgewinn nicht zu, 39,5 Prozent sind sich unsicher, wie eine repräsentative Umfrage von YouGov im Auftrag der Deutschen Presse-Agentur ergab.

In der Befragung fallen Unterschiede zwischen den einzelnen Bundesländern auf. Während Berliner (30 Prozent), Saarländer (28) und Nordrhein-Westfalen (26) eher an Mönchengladbach als Meister glauben, halten in Hamburg und Mecklenburg-Vorpommern (je 16) sowie in Sachsen-Anhalt (12) deutlich weniger Menschen dieses Szenario für wahrscheinlich.

Weitere Meldungen
Meistgelesen