Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Umfrage: Hamburg und Köln starten als Favoriten

Die Bundesligaabsteiger Hamburger SV und 1. FC Köln sind nach mehrheitlicher Auffassung der Zweitliga-Fußballtrainer die Favoriten auf den Aufstieg in die Erstklassigkeit. Das ergab eine Umfrage der Deutschen Presse-Agentur.

01.08.2018
Umfrage: Hamburg und Köln starten als Favoriten

Trainer Christian Titz peilt mit dem Hamburger SV den Aufstieg an. Foto: Axel Heimken

Die Mehrzahl der Coaches hält die Hanseaten und die Rheinländer deshalb für die ersten Kandidaten, weil beide Clubs sportlich und finanziell die besten Möglichkeiten haben, am Saisonende 2018/19 die Plätze eins und zwei zu belegen.

„Der 1. FC Köln und wir werden immer die Gejagten sein. Jedes unserer Spiele in der Zweiten Liga wird einen Pokalcharakter haben, weil jeder den Verein schlagen will, der so lange in der Bundesliga dabei gewesen ist“, sagte HSV-Coach Christian Titz. Als weitere Aufstiegsaspiranten werden der FC Ingolstadt und Union Berlin häufiger genannt.

Weitere Meldungen