Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Übelkeit durch Hasch-Brownies: Paar im Krankenhaus

15.07.2018
Übelkeit durch Hasch-Brownies: Paar im Krankenhaus

Eine Krankenwagen des Bayerischen Roten Kreuz fährt durch eine Kurve. Foto: Peter Kneffel/Archiv

Für ein Paar aus Münster hat der Verzehr von Hasch-Brownies in der Nacht zum Sonntag nicht zu einem Höhenrausch, sondern direkt ins Krankenhaus geführt. Nach Angaben der Polizei war dem Paar nach dem Genuss der aus den Niederlanden mitgebrachten Brownies plötzlich so schlecht geworden, dass die beiden eine Vergiftung vermuteten und die Rettungskräfte alarmierten. Diese brachten die beiden in ein Krankenhaus. Um die zwei und vier Jahre alten Kinder des Paares kümmerten sich Nachbarn.

Weitere Meldungen