US-Sanktionsgesetz gegen Nord Stream 2 soll in Kraft treten

20.12.2019, 05:59 Uhr / Lesedauer: 1 min

Das Sanktionsgesetz der USA gegen die umstrittene Gaspipeline Nord Stream 2 soll noch heute in Kraft treten. Das Weiße Haus teilte mit, US-Präsident Donald Trump werde das Gesetzespaket zum Verteidigungshaushalt bei einer Zeremonie auf der Luftwaffenbasis Andrews bei Washington unterzeichnen. Das Sanktionsgesetz gegen Nord Stream 2 war vor der Verabschiedung durch den US-Kongress in das Gesetzespaket aufgenommen worden. Die USA wollen Nord Stream 2 damit auf den letzten Metern noch stoppen.

Weitere Meldungen
Meistgelesen