Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

US-Sanktionen: Israel sieht Iran unter Zugzwang

06.08.2018

Der israelische Geheimdienstminister Israel Katz sieht Iran angesichts der drohenden US-Sanktionen unter Zugzwang. Die Strafmaßnahmen würden die Iraner zu der Entscheidung nötigen, „ob sie die Forderungen der USA im nuklearen Bereich und dem regionalen Terrorismus erfüllen - oder den Zusammenbruch und den Sturz des Regimes riskieren“, schrieb Katz auf Twitter. Die erste Möglichkeit sei gut, die zweite sei exzellent. Nach dem Ausstieg der USA aus dem Atomabkommen mit dem Iran tritt morgen um 6.00 Uhr MESZ die erste Runde von US-Sanktionen wieder in Kraft.

Weitere Meldungen