Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

US-Notenbank lässt Leitzins wie erwartet stabil

01.08.2018

Die US-Notenbank hat den Leitzins wie erwartet nicht angetastet. Er bleibe in der Spanne von 1,75 bis 2,00 Prozent, teilte die Federal Reserve (Fed) nach einer zweitägigen Sitzung in Washington mit. Ökonomen hatten mit dieser Entscheidung gerechnet. Zuletzt hatte die Fed Mitte Juni den Leitzins um 0,25 Prozentpunkte angehoben.

Weitere Meldungen