Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

US-Medien: Demi Lovato nach Drogenvorfall im Krankenhaus

25.07.2018

Die US-Sängerin und Schauspielerin Demi Lovato soll nach einem Drogenvorfall in einem Krankenhaus behandelt werden, wie US-Medien berichteten. Dem Internetportal „TMZ.com“ zufolge werde eine Überdosis Heroin als möglicher Grund vermutet. Lovato sei von einem Haus in den Hügeln von Hollywood in ein Krankenhaus in Los Angeles gebracht worden. Ein Polizeisprecher in Los Angeles teilte der dpa mit, dass eine 25-jährige Frau aus dem Viertel Hollywood Hills in ein Krankenhaus transportiert worden sei. Die Identität der Patientin bestätigte die Polizei zunächst nicht.

Weitere Meldungen