US-Börsen: Zinsangst beendet Dow-Höhenflug

04.10.2018, 22:53 Uhr / Lesedauer: 1 min

Die Angst vor unerwartet schnell steigenden Zinsen hat die Wall Street ordentlich Punkte gekostet. Der Leitindex Dow Jones schloss 0,75 Prozent tiefer bei 26 627 Zählern. Der Euro wurde zuletzt mit 1,1514 US-Dollar gehandelt.

Weitere Meldungen
Meistgelesen