US-Börsen: Dow schließt leicht im Plus nach Rekordhoch

18.11.2019, 22:49 Uhr / Lesedauer: 1 min

Die wichtigsten Indizes an den US-Aktienmärkten haben sich zum Wochenstart zwar nur wenig bewegt, erreichten aber im Verlauf erneut Rekordhochs. Der Dow Jones Industrial stieg zwischenzeitlich bis auf knapp 28 041 Punkte und schloss 0,11 Prozent höher bei 28 036 Punkten. Der Euro notierte im US-Handel etwas fester. Zuletzt wurde die europäische Gemeinschaftswährung mit 1,1073 US-Dollar gehandelt.

Weitere Meldungen
Meistgelesen