UN-Klimaverhandlungen in Kattowitz verlängert

15.12.2018 / Lesedauer: 2 min

Bei der UN-Klimakonferenz wollen sich die Unterhändler um 4.00 Uhr wieder zusammensetzen. Das gab Konferenzpräsident Michal Kurtyka in der Nacht bekannt. Die Abschlusssitzung der Konferenz ist zunächst für 6.00 bis 8.00 Uhr geplant. Das könnte sich aber noch einmal verschieben. Eigentlich war vorgesehen, dass die Vertreter aus fast 200 Staaten schon am Freitag einen Kompromiss finden sollten. Es geht um die Regeln für die Begrenzung der Erderwärmung auf deutlich unter zwei Grad.

Weitere Meldungen
Meistgelesen