Türkei schießt Drohne an Grenze zu Syrien ab

29.09.2019, 18:49 Uhr / Lesedauer: 1 min

Die Türkei hat nach eigenen Angaben eine Drohne an der Grenze zu Syrien abgeschossen. Die Drohne habe den türkischen Luftraum sechs Mal verletzt, teilte das Verteidigungsministerium in Ankara mit. Daraufhin seien zwei Kampfjets vom türkischen Militärstützpunkt Incirlik aufgestiegen und hätten die Drohne abgeschossen. Unklar sei, wem die Drohne gehöre.

Weitere Meldungen
Meistgelesen