Tuchel und PSG vorzeitig französischer Meister

21.04.2019, 17:03 Uhr / Lesedauer: 1 min

Trainer Thomas Tuchel hat mit Paris Saint-Germain seinen ersten Meistertitel in der französischen Ligue 1 geholt. Nach dem 0:0 von Verfolger Lille OSC beim FC Toulouse ist der französische Spitzenclub fünf Spieltage vor Saisonende nicht mehr vom ersten Platz zu verdrängen. Die Partie der Mannschaft um die deutschen Fußball-Nationalspieler Julian Draxler und Thilo Kehrer gegen AS Monaco am Abend ist für den Titelkampf bedeutungslos.

Weitere Meldungen