Tschüss Herbst: Es wird kälter, aber noch nicht Winter

29.11.2019, 14:04 Uhr / Lesedauer: 1 min

Die milden Tage sind gezählt. Am Wochenende wird es „spürbar kälter“, sagt der Deutsche Wetterdienst in Offenbach vorher. Einen heftigen Wintereinbruch soll es vorerst aber noch nicht geben. Auf den Straßen kann es dennoch glatt werden. Am Samstag soll es nur noch 3 bis 7 Grad warm sein. Im Südwesten und Westen bleibt es trocken. Im Nordosten, besonders an der Ostsee, gibt es einzelne Schauer. An den Alpen und an den Mittelgebirgen erwartet der DWD „ein paar Schneeflocken“. Am Sonntag gibt es „teils bis in tiefe Lagen Schnee“, sagte ein DWD-Sprecher.

Weitere Meldungen
Meistgelesen