Trumps Rede zur Lage der Nation am 5. Februar vor Kongress

28.01.2019, 23:43 Uhr / Lesedauer: 1 min

US-Präsident Donald Trump soll seine Rede zur Lage der Nation nun am 5. Februar vor dem Kongress halten - und damit eine Woche später als ursprünglich geplant. Die Vorsitzende des US-Repräsentantenhauses, Nancy Pelosi, teilte mit, sie habe sich mit Trump auf dieses Datum geeinigt. Zuvor hatten sich Pelosi und Trump eine heftige Auseinandersetzung um Termin und Ort geliefert. Pelosi hatte wegen des wochenlangen Teil-Stillstands der US-Regierung jedoch darauf gedrungen, die Rede zu verschieben - bis nach dem Ende dieses längsten „Shutdowns“ in der Geschichte der USA.

Weitere Meldungen
Meistgelesen