Trump würdigt verstorbenen Bush

01.12.2018 / Lesedauer: 2 min

US-Präsident Donald Trump hat seinen verstorbenen Vorgänger George H. W. Bush gewürdigt. Durch seine Authentizität, seinen Witz und sein unerschütterliches Bekenntnis an Glaube, Familie und das Land habe er Generationen von Amerikanern zum öffentlichen Dienst inspiriert, hieß es in einer Mitteilung des Weißen Hauses. Bush habe immer einen Weg gefunden, die Messlatte höher zu setzen. Bei allem, was er vollbracht habe, sei er stets demütig geblieben. George H. W. Bush war im Alter von 94 Jahren gestorben.

Weitere Meldungen
Meistgelesen