Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Trump unter Druck vor Gipfel mit Putin

15.07.2018

Der mit Spannung erwartete Gipfel zwischen US-Präsident Donald Trump und Kreml-Chef Wladimir Putin wird von neuen Vorwürfen der amerikanischen Regierung gegen Moskau belastet. Trump steht bei dem Treffen morgen in Helsinki unter Druck, weil sein Justizministerium Anklage gegen zwölf russische Geheimdienstler erhoben hat. Die oppositionellen Demokraten forderten Trump auf, die neuen Anklagen zur Priorität des Treffens zu machen. Die beiden Staatschefs wollen bei ihrem ersten Gipfeltreffen unter anderem über die Konflikte in Syrien und der Ukraine sprechen.

Weitere Meldungen