Trump über Ukraine-Krise: „Lasst uns Angela einbeziehen“

29.11.2018, 00:14 Uhr / Lesedauer: 1 min

US-Präsident Donald Trump hat sich dafür ausgesprochen, dass sich Bundeskanzlerin Angela Merkel in den Konflikt zwischen Russland und der Ukraine einschaltet. Die „New York Post“ veröffentlichte Auszüge eines Interviews mit dem Präsidenten, in dem Trump den Vorfall vor der Halbinsel Krim kritisiert. „Ich mochte den Vorfall nicht und wir bekommen einen Bericht darüber, was passiert ist“, zitiert die Zeitung Trump. Laut dem Blatt fügte er dann hinzu: „Lasst uns Angela einbeziehen!“. Auch Frankreich soll sich laut Trump einschalten.

Weitere Meldungen
Meistgelesen